Tipps zur Online-Bewerbung

Heimarbeit BildDie klassische Bewerbungsmappe steht vor dem aus. Immer mehr Unternehmen setzen auf die Online-Bewerbung. So einfach dieses Bewerbungsverfahren erscheint, einige Grundregeln gibt es auch hier zu beachten.

Wurde die Online-Bewerbung vor einigen Jahren von Unternehmen noch als Option angeboten, akzeptieren viele Unternehmen heute ausschließlich Bewerbungen per Onlineformular oder E-Mail. Es lohnt sich daher, sich mit den Anforderungen der papierlosen Bewerbung vertraut zu machen. Sorgfalt und Seriosität sind auch hier oberstes Gebot. So kann zum Beispiel eine unangemessene E-Mail Adresse, die im Freundeskreis ihren Zweck erfüllt, die Chancen im Bewerbungsprozess zunichte machen. Schon vermeintliche Kleinigkeiten können über den Erfolg oder Misserfolg einer Bewerbung entscheiden.

Einige hilfreiche Tipps zum Thema Online-Bewerbungen, hat das Onlineportal karrierebibel.de für Sie zusammengestellt.

 

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.