Jeder zweite Angestellte erwägt einen Jobwechsel

Jeder zweite Angestellte erwägt einen Jobwechsel

Laut einer aktuellen Umfrage ist jeder zweite Arbeitnehmer in Deutschland mit seinem Job so unzufrieden, dass er sich mit einem Jobwechsel beschäftigt.

Die Gründe dafür, warum man sich mit einem Jobwechsel beschäftigt, können vielfältig sein. In jüngster Zeit wurde immer wieder die These aufgestellt, Geld sei nicht alles – Familienfreundlichkeit, Betriebsklima oder Wertschätzung seien bei der Wahl des Jobs mindestens genauso wichtig. Doch die aktuelle Studie zeigt ein anderes Bild.

Der Faktor Bezahlung ist für die meisten Wechselwilligen der Hauptgrund, sich nach einem neuen Arbeitsplatz umzusehen. Die mangelnde Anerkennung von Leistungen, wurde von den Befragten am zweithäufigsten genannt. Kaum Abwechslung im Job und ein schlechtes Betriebsklima waren weitere wichtige Gründe, um über einen neuen Arbeitgeber nachzudenken.

Diejenigen, die mit ihrem Job zufrieden sind und somit keinen Jobwechsel anstreben, hoben als besonders positiv hervor, dass in ihrem Unternehmen die Arbeitszeiten eingehalten werden und sie die Vergütung als fair empfinden.

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.