Arbeitsmarkt: Größere Chancen für Langzeitarbeitslose

Arbeitsmarkt: Größere Chancen für Langzeitarbeitslose

Viele Unternehmen denken um. Die Chance für Langzeitarbeitslose einen Job zu bekommen wächst.

Der Arbeitsmarkt boomt seit Jahren. Die Zahl der offenen Stellen steigt kontinuierlich. Es ist für viele Unternehmen schwer geworden, das passende Personal zu finden. Ein Umstand, der viele Unternehmen zum Umdenken bewegt. Sie zeigen sich zunehmend bereit, auch Langzeitarbeitslose in ihren Bewerbungsprozessen zu berücksichtigen und einzustellen.

Laut einer Arbeitgeberbefragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in 10.000 Unternehmen erklären sich 44 Prozent der Betriebe dazu bereit, langzeitarbeitslosen Bewerbern eine Chance zu geben. 34 Prozent der Unternehmen berücksichtigen Arbeitslose in Bewerbungsprozessen nur, wenn sie nicht länger als zwölf Monate ohne Arbeit waren. Und 14 Prozent der Befragten gaben an, dass sie arbeitslose Bewerber gar nicht berücksichtigen.

Die Bereitschaft Langzeitarbeitslosen eine Chance zu geben ist laut IAB in den letzten fünf Jahren um 11 Prozent gestiegen. Als Einstellungskriterien werden laut Unternehmen Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Arbeitsmotivation noch vor der fachlichen Qualifikation genannt.

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.