Arbeitslosenquote: Niedrigster Wert seit 1990

Arbeitslosenquote: Niedrigster Wert seit 1990

Im November waren 2,368 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. Das ist der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung.

„Die sehr gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält an.“, bekräftigt Valerie Holsboer, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA), anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg.

Im November 2017 waren gegenüber dem Vorjahr 164.000 Menschen weniger arbeitslos gemeldet. Die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern ist weiterhin sehr hoch. Im November waren allein bei der Bundesagentur für Arbeit 772.000 offene Arbeitsstellen ausgeschrieben. Dies ist ein Plus von 91.000 gegenüber dem Vorjahr.

Die Wirtschaft boomt und das wirkt sich natürlich auf die Beschäftigtenzahlen aus. Die Experten der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) prognostizieren, dass sich die gute Stimmung in den Unternehmen auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird.

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.