In Deutschland fehlen 360.000 MINT-Fachkräfte

Panthermedia TechnischIn den Fachbereichen Informatik, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT genannt, fehlen in Deutschland 363.800 Fachkräfte. Dies geht aus dem MINT-Herbstreport 2015 hervor.

Neben den MINT-Fachkräften mit Berufserfahrung fehlt es in Deutschland an 77.800 Auszubildende in technischen Berufen. Im Gegensatz zur klassischen Berufsausbildung bevorzugen viele der Jugendlichen das Studium an einer Hochschule. Doch dort wählen die wenigsten von ihnen Studiengänge im naturwissenschaftlichen-technischen Bereich. Dies bedeutet, dass auch in Zukunft mit einem Fachkräftemangel in den MINT-Berufen zu rechnen ist.

Bereits der MINT-Herbstreport 2014 mahnte an, dass aufgrund des demografischen Wandels bis zum Ende des Jahrzehnts circa 600.000 MINT-Fachkräfte fehlen würden. Vor diesem Hintergrund seien die aktuellen Zuwanderungszahlen als eine besondere Chance für die Fachkräftesicherung zu sehen.

Weitere Informationen zum MINT-Herbstreport 2015 finden Sie hier.

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.