Ältere Arbeitnehmer sind top motiviert

Ältere Arbeitnehmer sind top motiviert

Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) berichten viele Unternehmen über positive Erfahrungen bei der Neueinstellung von älteren Arbeitnehmern.

In der Studie wurden Unternehmen befragt, die Personen ab 50 Jahren neu eingestellt haben. Punkten konnten die Älteren besonders in den Bereichen Motivation und Sorgfalt. Über 90 Prozent der Betriebe berichteten hier von positiven Erfahrungen. Auch die Teamfähigkeit wurde mit einem Zustimmungswert von 86 Prozent überwiegend gut beurteilt.

Die Ergebnisse der Studie widersprechen teilweise auch einigen Vorurteilen gegenüber den Älteren. So lag die Quote der Unternehmen, die von häufigeren Fehlzeiten berichteten, bei lediglich 14 Prozent.

Trotz der positiven Erfahrungen ist es laut IAB-Studie für ältere Arbeitnehmer, die arbeitslos geworden sind, nach wie vor schwierig, wieder einen Job zu bekommen. Zwar hat der Anteil älterer Beschäftigter in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Die Quote der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Altersgruppe von 50 bis 64 Jahren liegt mittlerweile bei rund 55 Prozent. Doch der hohe Anteil älterer Arbeitnehmer lässt sich eher durch den längeren Verbleib älterer Beschäftigter im Betrieb erklären als durch häufigere Neueinstellungen, berichtet das IAB.

Weitere Informationen zur Studie erhalten Sie hier.

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.