Arbeitsmarkt aktuell: Der Herbst belebt das Geschäft

Arbeitsmarkt aktuell: Der Herbst belebt das Geschäft

Mit der ein­set­zen­den Herbst­be­le­bung hat sich die Ar­beits­lo­sig­keit im Sep­tem­ber deut­lich ver­rin­gert und die Nach­fra­ge nach neu­en Mit­ar­bei­tern ist wei­ter­hin hoch.“, be­rich­tet Frank-J. Wei­se, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Bun­des­agen­tur für Ar­beit (BA).

Die Ar­beits­lo­sen­quo­te ist im Sep­tem­ber 2016 ge­gen­über dem Vor­mo­nat um 0,2 Pro­zent­punk­te auf 5,9 Pro­zent ge­sun­ken. Ge­gen­über dem Vor­jah­res­zeit­raum wa­ren 100.000 Men­schen we­ni­ger ar­beits­los ge­mel­det. Die nach dem ILO-Er­werbs­kon­zept er­mit­tel­te Er­werbs­lo­sig­keit be­trug im Au­gust 1,80 Mil­lio­nen. Die Er­werbs­lo­sen­quo­te lag dem­nach bei 4,2 Pro­zent, so das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt.

Die Zahl der Er­werbs­tä­ti­gen (nach dem In­lands­kon­zept) hat nach An­ga­ben des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes wei­ter zugenommen. Die Zahl der Be­schäf­tig­ten im Au­gust bei insgesamt 43,74 Mil­lio­nen. Laut Hoch­rech­nung der Bun­des­agen­tur für Ar­beit sind zurzeit 31,24 Mil­lio­nen Per­so­nen so­zi­al­ver­si­che­rungs­pflich­tig be­schäf­tigt. Auch die Ar­beits­kräf­te­nach­fra­ge ist nach wie vor hoch. Bei der Bun­des­agen­tur für Ar­beit wa­ren im Sep­tem­ber ins­ge­samt 687.000 offene Ar­beits­stel­len ge­mel­det. Das ist ein Plus von 87.000 of­fe­nen Stel­len ge­gen­über dem Vor­jahr. Die sai­son­be­rei­nig­te Nach­fra­ge liegt ge­gen­über dem Vor­mo­nat um 6.000 im Plus.

Den ausführlichen Arbeitsmarktbericht finden Sie hier.

 

Wird geladen...

Die Gelegenheit – Verfügbare Fachkräfte per Newsletter

Verpassen Sie nicht unseren regelmäßigen Newsletter mit den aktuell verfügbaren Fachkräften. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, die Stadt, in der Sie suchen, und Ihre Branche.

Tragen Sie sich kostenlos ein, wir senden Ihnen eine Bestätigungsmail und schon erhalten Sie unsere Verfügbarkeitsmail, kostenfrei und unverbindlich.