Aktuelles

„Deutsch als Muttersprache“ in Stellenausschreibungen ist diskriminierend

Fordert ein Arbeitgeber in seiner Stellenausschreibung „Deutsch als Muttersprache“ verstößt er nach Ansicht des Landesarbeitsgerichts Hessen gegen das Benachteiligungsverbot aus §§ 7 Abs. 1 des…

Wenn der Stress im Job zum Statussymbol wird

Sind wir beruflich wirklich so gestresst wie wir es vorgeben zu sein? Eine Studie von „Havas Worldwide“ lässt daran zumindest erhebliche Zweifel aufkommen. Zum Thema Stress im Job wurden über 10.000…
Editorial MG

Gesetzliche Änderungen bei der Beschäftigung von Asylbewerbern

Die Möglichkeit für Flüchtlinge in der Zeitarbeit zu arbeiten, ist gesetzlich neu geregelt worden. Mit den am 16. Oktober 2015 verabschiedeten gesetzlichen Änderungen verkürzt sich die Wartezeit für…

Fachkräftemangel und hohe Jugendarbeitslosigkeit: Es läuft etwas schief in Europa

Die Politik ist alarmiert. In Europa sind derzeit über 5 Millionen junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren arbeitslos gemeldet. Gesucht werden zukunftsfähige Modelle um das Potenzial dieser jungen…

Diktiergeräte und Excel-Tabelle sind kein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch

Wer seinen Privatwagen geschäftlich nutzt, benötigt ein Fahrtenbuch, um die hierfür verbundenen Kosten steuerlich geltend zu machen. Auch bei der privaten Nutzung eines Dienstwagens, kann sich das Führen…

Chef sein ist nicht schwer, richtig führen aber sehr

Wenn der Chef denkt, er weiß was der Mitarbeiter empfindet, dann liegt er oft daneben. Fremdbild und Selbstbild passen häufig nicht zusammen. So kann man die Ergebnisse der Studie „Deutschland führt“…